Jumper

19:11 2 Comments

Kurz vor unserem Urlaub am Chiemsee entstand noch aus den "Resten" von Biene Maja Stoff dieser Jumper (ich hatte natürlich ganze 2m bestellt gehabt und hatte nach einem kleinen Nähprojekt noch sehr viel übrig). Und natürlich wollte die große Schwester auch irgendwas aus dem Stoff haben.
Ein Kleid kam bei ihr gar nicht in Frage, da sie zwar ein Mädchen ist, sich aber nicht wie eins benimmt - zerkratze Knie und Ellenbogen inklusive!

Und hier die Bilder:








Das Schnittmuster habe ich ganz zufällig auf Dawanda entdeckt und ist von leni pepunkt. Eigentlich finde ich die E-Books doof, da sie erst ausgedruckt und dann zusammen geklebt werden müssen. In dem Fall war es natürlich nicht anders. Ich wurde aber am Ende mit einer richtig guten bebilderten Anleitung belohnt. 
Nach dem der Stoff angeschnitten war, dauerte es gerade mal 1.5 Stunden für das Zusammensetzen. Ich war dann so begeistert von der Einfachheit und auch dem Aussehen des Jumpers, dass ich gleich das Schnittmuster für Erwachsene bestellt habe :-) Süchtig ist süchtig!

Liebe Grüße,

Daria



Stoffe: Biene Maja Stoff von Stoff und Liebe

Schnittmuster: E-Book #66 Kid-Jumper

2 Kommentare

Write Kommentare
Maria
AUTHOR
10. August 2015 um 14:18 delete

Hallo
Der Schnitt sieht wirklich toll aus! Muss ich mir mal genauer anschauen...
Liebe grüße
Maria

Reply
avatar
Julia
AUTHOR
11. August 2015 um 08:21 delete

Der Jumper sieht cool aus, habe meine Schnecke aus dem Stoff ein Racerback-Kleid genäht.
Lieben Gruß
Julia

Reply
avatar